Wunderliche Verhalten

Kennen Sie Menschen, die in spezifischen Situation wunderlich reagieren? Die gegen alle Erwartung seltsame Dinge tun? Die man gemeinhin als irrational bezeichnen würde?

Beispiel: zwei sehr alte Bekannte würden mich niemals auf ein Treffen ansprechen. Sie warten, bis ich die Initiative ergreife. Tue ich das nicht, gibt es kein Treffen. Die offene Frage ist, ob wir uns jemals wieder sehen oder sprechen würden, wenn ich inaktiv bliebe.

Beispiel 2: ein alter Bekannter lässt sich nicht helfen. Wenn ich aus eigener Initiative etwas für ihn organisiere, taucht er ab. Es handelt sich um durchaus sinnvolle Unterstützungen, wie Tipps für einen neuen Arbeitgeber. Der sonst erlesen höfliche Mensch reagiert überhaupt nicht, er ignoriert die Hilfeleistung.

Beispiel 3: eine Nachbarin hat das Grüßen und die kleinen Schwätzchen eingestellt. Ihre totale Verweigerung ist mutmaßlich auf den Plan zum Bau eines Aufzugs zurückzuführen, den wir unterstützen. Sie lehnt ihn ab, da es ihr Badezimmer dann verschattet, wenn eine Kapsel auf- oder absteigt. Dass ältere Menschen, die in oberen Etagen wohnen, ausziehen müssen, vernachlässigt sie.

Beipiel 4: mein verstorbener Onkel hatte Zeit seines Lebens Angst vor Ärzten bzw. irgendeiner Begleiterscheinung. Er konsultierte sie einfach nicht. Er kaute für zwei Jahrzehnte auf einem Provisorium herum.

Wunderliche Eigenschaften können den Menschen wunderlich machen. Der Betrogene selbst jedoch ist in keiner Weise derselben Meinung, sein Verhalten und seine Haltungen sind konsequent und gehören zu ihm.

Wir Verwunderten über die Wunderlichen haben meist die Hoffnung, dieser Mensch möge doch endlich wieder ‚normal‘ sein. Schließlich fiele er dann nicht auf und man könnte ihn wieder als Mitmenschen gewinnen.

Ich weiß nicht: wunderliche Menschen sind gemeinsprachlich Originale. Sie sind einzigartig und unverwechselbar. Das ist doch eine echte Errungenschaft: sagen nicht alle, Persönlichkeitsentwicklung sei der Gipfel des reflektierten Daseins? Mit dem ständigen Wunder im eigenen Verhaltensrepertoire wäre das jedenfalls erreicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>